Lass los, was dir nicht mehr dient

Fast jeder kämpft einmal mit dem Loslassen.

 

  • Sei es der Wunsch einen Job loszulassen, der zwar einen schönen stetigen Gehaltscheck bietet, aber eine Energie raubende, negative Umgebung hat.

  • Oder eine Geschäftsidee, die einfach nicht funktionieren will.

  • Oder eine Beziehung, die deinen Bedürfnissen einfach nicht gerecht wird.

  • Oder manchmal sind wir voll Enthusiasmus, um weiterzukommen, ein Ziel zu erreichen – vielleicht ein Buch zu schreiben oder etwas Neues zu kreieren – und dann stellen wir fest, dass wir einfach einen Stillstand haben und nicht weiterkommen. Wir unternehmen alles, von dem wir glauben, es machen zu können und trotzdem hält uns irgendetwas zurück.

 

Und dann gibt es auch Menschen,

die ständig an etwas festhalten was sie negativ belastet – sei es etwas, was sie vermeintlich falsch gemacht haben oder etwas das andere über sie behaupten.
Sie lassen keine Gelegenheit aus, um darüber zu reden und es immer wieder in die Gegenwart zu holen.

Ein schrecklicher Fehler

Das Festhalten an Dingen, die uns nicht mehr dienen, schafft Leiden. Denn das, worauf wir uns konzentrieren, worüber wir brüten und nachdenken oder worauf wir uns fixieren, potenziert sich nachweislich.

Dennoch scheint es bequem und vertraut an diesen Dingen festzuhalten, denn wir haben Angst, dass eine Leere entstehen könnte und diese nicht durch etwas Besseres ersetzt werden könnte, wenn wir loslassen.

Aber die Wahrheit ist, dass das Universum ein Vakuum verabscheut. Wenn du Raum machst, indem du etwas loslässt, wird die Leere durch etwas gefüllt, auf das du dich konzentrierst.

 

Also weißt du, was du tun solltest!

Wann immer etwas in deinem Leben passiert oder in dein Leben tritt, dann stelle dir diese Frage „Dient mir das“? Wenn die Antwort „Nein“ lautet, lass es los.

Es ist so einfach wie einen Gedanken fallen zu lassen. So lässt du die Emotion oder den Umstand fallen und ersetzt sie durch Etwas oder eine Idee von Etwas, der dir dienlich ist und den du wirklich möchtest.

Es ist das Wunderbare, dass wir alles was uns in Gedanken erscheint, akzeptieren oder ablehnen können oder daraus neue Ideen generieren können.

Es ist immer die eigene Wahl und nur diese. Deine Entscheidung.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von klicktipp.s3.amazonaws.com zu laden.

Inhalt laden

Raus aus der Komfort-Zone

Man hört sehr oft Menschen darüber reden, wie banal und langweilig ihr Leben geworden ist, weil sie jeden Tag das Gleiche tun.

Darauf angesprochen, glauben die meisten nicht, dass ihre Situation durch die Gesetzgebung des Universums gesteuert wird. Sie sind sich nicht bewusst, dass wir Menschen sehr große mentale Fähigkeiten haben, um unser Leben und die Umstände selbst zu kreieren.

Wenn du das Leben von innen heraus lebst, beginnst du magische Synchronizität zu erleben, anstatt dich an Dinge zu binden, die dir nicht mehr dienen.

Lebst du von einem Geist der Absicht, dann ist das der Ursprung der unbegrenzten Möglichkeiten.

Es gibt so viele Möglichkeiten an Ereignissen sowie an Ressourcen und Umständen, die du in deinem Leben entfalten kannst.

Dies passiert jedoch nur,

  • wenn du bereit bist, das Vertraute zu verlassen
  • und du dich damit anfreundest, dich gelegentlich etwas unkomfortabel zu fühlen
  • und du, sowohl mental als auch emotional bereit bist, dich von dieser Situation zu lösen.

 

Es ist klar

Hierzu braucht man nicht viel zu erklären.

  1. Du bist dir klar darüber, dass, wenn du an allem festhältst, das dir nicht mehr dient, du dir alle möglichen Probleme bereiten wirst.
  2. Du bist selbst das einzige Problem, das du jemals haben wirst.
    Gleichzeitig bist du die einzige Lösung, die es gibt.

 

FAZIT

Agiere, aus dem festen Wissen und Glauben, von 2 Dingen:

Erstens: Trenne dich und lasse los!

.. von Leuten, Dingen und Situationen, die dir nicht dienlich sind. Egal wie vermeintlich angenehm es sich anfühlen mag, schaffe dadurch Raum für Neues.

Zweitens: Alles, was du dir wirklich willst und du brauchst

.. wird sich bei dir einstellen, wenn du dafür Platz hast und im persönlichen Einklang bist. Das ist dann der starke emotionale Wunsch.

Ich bin Andreas Wachter. Ich bringe meine 35-jährige Expertise aus internationalen Unternehmen in mein einzigartiges Coaching-Programm ein.
Ich war Unternehmer, Viel-Reisender und bin heute ein Familienmensch und ein Visionär. 

Meine einschneidende Veränderung begann, als sich mein Körper erschöpft außer Kraft setzte. Nun habe ich alles und noch mehr dazu gewonnen und ich lebe heute mit meiner Familie im Paraiso Monturrio auf Teneriffa.

In unserem genialen Umfeld hier auf Teneriffa kannst du diese grundlegenden und wichtigen Veränderungen für deine bessere Zukunft in kürzester Zeit intensiv erlernen!

Diese so zu verinnerlichen, dass sie dir nachhaltig zu deinem Erfolg verhelfen.

Nutze also diesen Erfolgsurlaub für mentalen Wandel und um seinen Erschöpfungszustand aufzulösen deine innere und äußere Stärke zu gewinnen und konkrete berufliche und private Lösungen zu entwickeln. Im Paraiso Monturrio auf Teneriffa.

Kostenfreie Facebook-Gruppe

Projekt.ICH - Mentalcoaching

Einfach zum Erfolg mit Energie und Leichtigkeit

Finde heraus wie du Erschöpfung wirklich auflöst, eine energiegeladene Führungskraft bist
und mit Leichtigkeit Erfolg hast.

Wünscht du dir einen Motivationsschub, um somit wieder Zuversicht und Klarheit in deinem Business zu haben?

Möchtest du endlich wieder energiegeladen und finanziell erfolgreich in Freiheit zu sein?

Sehnst du dich wieder kraftvoll zu sein, und einen schmerzfreien, gesunden Körper zu haben mit Spaß an deinen körperlichen Aktivitäten?

Dann bist du hier genau richtig!
Hier teilen wir mit dir regelmäßig wertvolle Tipps:

wie du über neue Mechanismen und Denkansichten aus diesem Teufelskreis der Erschöpfung herauskommst.

wie du zu deiner inneren und äußeren Stärke findest & wie du pragmatische Lösungen für deine beruflichen und privaten Herausforderungen findest.

Hier tauschen wir uns aus, werde Teil eines wertvollen Netzwerkes.
Lass dich inspirieren, profitiere vom interessanten Austausch und wertvollen Informationen.